ROTHIRSCH


ANGEBOT 2017 – ROTHIRSCH

(Cervus elaphus)

PERIODE:
Hirsch: 10 September – 15 November – 31 Dezember
Tier: 1 September – 15 Februar



Trophäe: Geweih mit ganzem Oberscädel und Granden

Die Reviere für die Rothirschjagd in Rümanien erstrecklanen sich in drei große Landteile. Im Hoch-und Mittelgebirge der Karpaten, in Hügeland (Ausländer der Karpaten) und in Flachland.
Die reizvolle Pirsch auf den schreienden Karpatenhirsch in den urigen Wälder ist einzigarting. Die Trophäengewichte liegen in Durchschnitt bei 7-9,5 Kg. Geweihe mit bis zu 12 Kg sind mit ein wenig Glück realistisch zu erwarten. Alte und reife Hriche sind bestimmt vorhanden.
Die beste Jagzeit ist vom 23.09 bis etwa 5.10. In den Ausläufern der Karpaten (Hügelland) ist die Jagd auch naturbelassen, jedoch nicht schwierig.
Jagdland: RUMÄNIEN, UNGARN